Notfallnummern
 

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   
BeitragVerfasst: 8. Okt 2020, 15:13 

Registriert: 25. Sep 2014, 09:30
Beiträge: 9121
 
Offline Profil
@ Mongolin

Schön mit der Kerze und mit deinen Katzen. Kümmere mich bald auch wieder um die Katze meiner Kinder, da sie ne Woche ans Meer fahren wollen. Ich gönne es ihnen von Herzen und sehe die Katze schon auf meiner Decke liegen und die Wärme zu spüren beim Streicheln.

Herzlichst Katerle und einen angenehmen Abend euch allen.


 
 
BeitragVerfasst: 9. Okt 2020, 07:38 

Registriert: 28. Dez 2014, 11:31
Beiträge: 2571
 
Offline Profil
Guten morgen zusammen,
Lüfte mal in unserem Kaminzimmer....höre eben von den Coronazahlen,,ob es sich zuspitzt und wieder
strengere Regeln kommen müssen.....oh Gott,da wird es wieder wichtig,dass wir uns hier virtuell
treffen können.....wir müssen wirklich Jeder mithelfen,dass es nicht aus dem Ruder läuft.....
mach jetzt doch einen Frisörtermin,war fast 4 Monate nicht mehr,jetzt muß ich es aber machen,wer weiß,
wie lange ich noch hin kann......okay,keine Panik......Ob das Gesundheitsamt noch alles hinkriegt,
mit der Verfolgung der Ansteckung.......jeder muß sein Verhalten ernstnehmen,sich und Andere schützen

So,ich mach Fenster zu,Kaffee ist durch,Eier hab ich auch gekocht.Frisches Brot,Apfelgelee
gestern gemacht und Quark vielleicht für drunter...laßt es Euch schmecken,einen guten Tag wünscht Malu

_________________
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beglückt und der uns hilft zu leben.


 
 
BeitragVerfasst: 9. Okt 2020, 07:50 

Registriert: 11. Jul 2020, 18:13
Beiträge: 280
 
Offline Profil
Liebe Malu60, danke fürs Frühstück, trinke nur etwas, kann gerade nicht essen, das Hadern im Kopf frisst mich auf.
Hoffentlich klappt es bald beim Friseur, wer weiß was kommt,,,


 
 
BeitragVerfasst: 9. Okt 2020, 09:49 

Registriert: 25. Sep 2014, 09:30
Beiträge: 9121
 
Offline Profil
Danke liebe malu. :)

Euch einen angenehmen Freitag.

LG Katerle


 
 
BeitragVerfasst: 9. Okt 2020, 15:58 

Registriert: 23. Aug 2018, 19:03
Beiträge: 3528
 
Offline Profil
Huhu Ihr Lieben,

Schön dass du die Stellung hältst hier malu,
Keine Sorge wegen Kontaktsperre
Oder so, wir haben weiterhin unser kuscheliges, virtuelles Kaminzimmer.
Dieser Ort bleibt uns hoffentlich noch lange erhalten, sonst gehe ich auf die Barrikaden...

Gute Idee mit dem Friseur Termin. Nicht dass ich auch wieder wie Struwwelpeter aussehe, mir ging's ähnlich, Monate durch Verschieben und Lockdown nicht gewesen, hab dann den Pony irgendwann selber geschnitten, selbst ist die Frau :-)
Thema Corona setzt mir auch langsam zu, eigentlich hat es mich nicht sonderlich gestört, einsam war ich schon vorher, und Ausflüge oder Urlaub das war früher mal.
Aber Corona hat mir genug Schaden angerichtet, und damit meine ich ganz persönlichen, familiären Schaden!
Es war ja auch naiv zu glauben dass es gerade mich verschont..

Danke dass ihr regelmäßig hier schönes Frühstück bereitstellt, ich bin zur Zeit ziemlich verpeilt und schnell am Limit, so dass ich für Annehmlichkeiten keinen Kopf habe, schade eigentlich, ich schmücke sonst auch gerne für andere, koche und backe gerne, und verwöhne gerne.
Hoffentlich kommt die Muße wieder das tun zu können.

Heute war es super sonnig, jetzt wird's langsam frisch, deswegen schüre ich mal Holz nach, und warte ob sich noch jemand dazu gesellt.
Eine Duftkerze mit Teebaumöl mach ich noch an, und lass Den Tag langsam ausklingen.
Gekocht wird heute nichts, es gibt TK das muss in den Backofen. SPÄTZLEPFANNE.
Wer will, darf probieren.

@-Henrike, z.Z. bin ich auch froh wenn ich überhaupt Appetit habe.

Liebe Grüße an alle Leser,
AURELIA


 
 
BeitragVerfasst: 10. Okt 2020, 20:03 

Registriert: 28. Dez 2014, 11:31
Beiträge: 2571
 
Offline Profil
Huhu,mir ist sowas von kalt,krieg die Füße garnicht warm.Kam spät heim und es fühlte sich an wie mitten in der Nacht.Bei uns in der Eifel ist es aber auch immer einen Tacken kälter.

Den Kamin mach ich mal an,Holzvorrat ist noch da,wie gut....ne durchlüften überleb ich grad nicht,
aber war ja auch nicht viel los über Tag,da werden auch die Coronavieren im Abflug sein.

Strickzeug und Tee hab ich dabei,fehlt nur noch nette Gesellschaft,aber ins Feuer schauen und einkuscheln ist auch schon ganz schön,bevor ich müde ins Bettchen krabbele,gute Nacht malu

_________________
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beglückt und der uns hilft zu leben.


 
 
BeitragVerfasst: 10. Okt 2020, 21:51 

Registriert: 23. Aug 2018, 19:03
Beiträge: 3528
 
Offline Profil
Kuckuck :-)
Setze mich auch noch etwas vor den Kamin, ich mag das Knistern so gerne, es ist so romantisch und beruhigend.
Was strickst du denn grade?
Lass dich nicht stören, ausser du hast Bock etwas zu quatschen.....

A gut's Nächtle,
Auch an alle Leser,
Aurelia


 
 
BeitragVerfasst: 12. Okt 2020, 11:28 

Registriert: 28. Dez 2014, 11:31
Beiträge: 2571
 
Offline Profil
Heute werd ich garnicht wach,schade hier gibt,s auch keinen Kaffee mehr.

Okay,selbst ist die Frau...solltet Ihr auch in den Seilen hängen,trotz Sonnenschein.wie hier bei mir,mach ich uns Brunch,der Kühlschrank gibt Einiges her und als Basis eine leckere,frisch
gekochte Hühnerbrühe,mit Eierstich und Hühnerfleisch,wer mag.Hatte ewig kein Huhn mehr,
aber dieses wurde gut gehalten...ein Eifelhuhn....

Danach werd ich noch weiter die Suppe bearbeiten und das Meiste einfrieren.

Eine Beileidskarte muß ich auch noch schreiben.Fällt mir sehr schwer.Die Schwiegeroma meines
Sohnes ist mit 91Jahren,bei der Morgentoilette zusammengebrochen.Meine Schwiegertochter in spe konnte nur noch den Rettungswagen rufen....Gehirnblutung,bei Macomar,extreme Einblutung.Samstag trat der Gehirntot ein....alle sind sehr traurig,die fitte, alte Lady war vor ein paar Tag noch im Schrebergarten zum Besuch.Sie liebte meinen Sohn sehr.Ich bin so froh,weil er ohne Großeltern groß wurde.....vor 2 Jahren hatten die Beiden erst den Opa verloren und das hatte die Oma zum Schluss ganz gut verkraftet...nach 63Jahren Ehe war das auch nicht einfach....Sie war aber wieder voller Zuversicht,hatte Pläne mit ihren Lieben....

Nun sind wir alle traurig,auch erstmal beschäftigt,viel regeln,Wohnung ,Papiere,Fotos,
das ganze Trauerprogramm............Es kommt immer plötzlich,mir gibt es wieder einen Anstoß,
was zu tun....das Leben endet für Jeden,das ist Fakt,ich verdränge das nur zu gern,
Dabei läßt es sich viel bewußter leben,auch "aufräumen,loslassen" in dem Gedanken,"auch "daran.Ich hab ja nur meinen Sohn,und ich möchte ihm nicht zuviel Mist hinterlassen.....

Oh Gott,das ist aber jetzt auch ein blöder Wochenstart,den ich hier ins Netz sende...
Mußte mal raus,dennoch scheint hier die Sonne,der Tisch wird weiter gedeckt,ruf mal
meine Nachbarfreundin an,wenn Keiner von Euch Lust /Zeit hat, bin ich dann auch nicht allein

Eine schöne Herbstwoche wünscht Malu

_________________
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beglückt und der uns hilft zu leben.


 
 
BeitragVerfasst: 12. Okt 2020, 17:04 

Registriert: 28. Dez 2014, 11:31
Beiträge: 2571
 
Offline Profil
Oh,da war ja noch was,werd hier mal aufräumen,durchlüften und ein Feuerchen machen.

Die Sonne geht schon bald unter,es wird wieder frisch.
Schade war gar Keiner da,aber meine Nachbarin und ich haben uns gut gestärkt.

So wurde der Tag dennoch gut,hab sogar den Abfluss freibekommen.Zu Zweit geht alles besser.
Hier schreiben hilft auch gegen Einsamkeit,auch wenn ich im Moment nicht extrem unter
Depressionen leide,ist der Antrieb schwach,das Bett stark und ich bin "zu gern"drinnen und allein
.
G.s.D hab ich hinten direkt Natur vor der Nase und Keiner sieht mich da,wenn ich im Home Dress vor mich hin wühle,eine Einliegerwohnung ist was Tolles,für Depressive,wie mich..................... In der Stadt,ohne Balkon blieb mir nur der Rückzug ins Bett.,die Kraft zum Rhein zu radeln fehlte oft.In der Siedlung waren immer viele Nachbarn unterwegs,schwer dran vorbei zu kommen,meine schlimmsten 10 Jahre als Rentner,hab mich viel versteckt.

Hier ist es die Natur,das ist unbezahlbar und lockt mich raus....da bin ich sehr dankbar,L.G.Malu

_________________
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beglückt und der uns hilft zu leben.


 
 
BeitragVerfasst: 13. Okt 2020, 05:10 

Registriert: 25. Sep 2014, 09:30
Beiträge: 9121
 
Offline Profil
Guten Morgen ihr Lieben,

gestern ging es mir noch nicht so gut, aber momentan geht es besser. Auch habe ich in der Nacht meine Entspannungsübung gemacht und Atemübung. Danach war ich noch mal für ein dreiviertel Stündchen eingeschlafen und kam somit auf ca. 6 Stunden. Hatte auch gestern abend mal mein Alprazolam genommen und dadurch konnte ich auch besser schlafen. Die Katze lag neben mir und es fühlte sich so wohltuend an, sie zu streicheln...

Liebe malu, gestern war ich noch nicht so fähig, mehr zu schreiben... Das ist sehr erfreulich, die Natur gleich unmittelbar in deiner Nähe zu haben und auch genießen zu können. Wir haben auch ne schöne Umgebung und ich liebe auch die Natur seit Kinderzeiten, doch fühle ich mich etwas eingeschränkt, wenn ich alleine unterwegs bin (aufgrund meiner Ängste - durch schlechte Erfahrungen). Gehe aber trotzdem immer raus, also so wie ich es mir zutraue. Und am WE mit meinem M.

Tut mir leid mit der Schwiegeroma deines Sohnes... Sowas ist immer traurig. Mein herzliches Beileid...

Wünsche allen einen angenehmen Tag,

herzlichst Katerle


 
 
BeitragVerfasst: 14. Okt 2020, 08:29 

Registriert: 28. Dez 2014, 11:31
Beiträge: 2571
 
Offline Profil
Es gibt Frühstück für Euch,nichts aufwendiges,
aber mit Kerze und viel Kaffee und frischen Brötchen.
Okay.spätes Frühstück,Ihr seid vielleicht schon unterwegs.

Liebe Seide,geht,s Dir gut,vermisse Dich hier.
Liebe Katerle,schläfst Du wieder etwas besser!?

Wünsche Euch einen schönen Mittwoch,und dass Euch gelingt,was Ihr machen wollt.
Vor Allem das die Depressionen sich zähmen lassen.Fahre heut zu Ergo,wieder ,weil ich muß!

Ich bin immer noch am Liebsten allein,fühl mich nicht fit und wie dann meisten
esse ich zuviel,momentan Spekula......esse oft immer weiter,ist kein Hunger,
wenn Hunger nach Leben,lieben ,lachen......allein mehr als schwer...l.G.malu

_________________
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beglückt und der uns hilft zu leben.


 
 
BeitragVerfasst: 14. Okt 2020, 09:37 

Registriert: 25. Sep 2014, 09:30
Beiträge: 9121
 
Offline Profil
Danke liebe malu für das Frühstück. :)

Mit dem Schlafen ging letzte Nacht soweit. Aber ich hatte doch noch was gegen die Schmerzen genommen. Nachher mache ich mir wieder Tee und auch die Wärmflasche.
Habe heute schon mein Autogenes Training gemacht, was im Haushalt und meine Atemübung. Die Katze liegt gerade neben mir. Mein Bad hatte ich auch schon genommen und einen kleinen Spaziergang unternommen, was ich heute später nochmal wiederholen werde. (Spaziergang). Ansonsten gönne ich mir heute wieder Ruhe.
Gestern in meiner Gruppe hatte ich sie mal wieder zum Lachen gebracht.

Wünsche auch einen angenehmen Mittwoch euch allen,

Herzlichst Katerle


 
 
BeitragVerfasst: 16. Okt 2020, 04:32 

Registriert: 4. Apr 2015, 11:49
Beiträge: 1308
 
Offline Profil
Guten Morgen,
ab 3:00 Uhr habe ich überlegt ob ich aufstehe. 5:00 Uhr bin ich dann aus dem Bett gekrochen.
Der Kaffee ist schon fertig, wer mag, heute sehr stark.
Zum Frühstück gibt es heute selbst gekochte Quittenmarmelade - ein Gedicht -
Brot - Honig - Obst - wer keine Quitten mag , auch andere Marmelade und Pflaumenmus.
Bitte bedient Euch - es ist genug für alle da. Für die späteren Aufsteher/innen koche ich später wieder frischen Kaffee.

Blumen habe ich leider keine, aber Kerzen.
Euch allen wünsche ich einen guten Freitag. Eure treue Seide :hello:


 
 
BeitragVerfasst: 16. Okt 2020, 06:20 

Registriert: 25. Sep 2014, 09:30
Beiträge: 9121
 
Offline Profil
Guten Morgen liebe Seide,

ich war heute auch schon wieder zeitig wach und hatte auch in der Nacht sowie am Morgen ziemliche Schmerzen, so das ich vorhin mal was gegen die Schmerzen genommen habe, was ich bei Bedarf mal nehmen kann. Ansonsten mache ich mir Tee und die Wärmflasche und ruhe mich aus, wenn ich mein Zeug gemacht habe. Raus gehe ich auch.

Danke für den Kaffee und alles, Kerzen mag ich auch in dieser Jahreszeit.

Dir und allen anderen auch einen angenehmen Freitag.

Herzlichst Katerle


 
 
BeitragVerfasst: 16. Okt 2020, 07:33 

Registriert: 4. Apr 2015, 11:49
Beiträge: 1308
 
Offline Profil
Gerade habe ich wieder frischen Kaffee gekocht. Ich besitze keine Kaffeemaschine ,sondern ich benutze einen Handfilter .

Heute mache ich nicht viel im Haushalt, mein rechter Fuß ist heute sehr dick ( Arthrose ).
Aber eine Waschmaschine voll Wäsche läuft schon. ;)

Heute Nachmittag habe ich einen Friseurtermin, mit Kopfmassage. Die Massage ist im Preis enthalten.Das wird heute mein Highlight .


 
 
BeitragVerfasst: 16. Okt 2020, 21:38 

Registriert: 18. Jan 2010, 05:45
Beiträge: 212
 
Offline Profil
heute habe ich das erste Mal Ihren Thread gesehen, Frau Seide.
Es hat mich ziemlich betroffen gemacht; v.a. die Information dass Sie sich Notizen gemacht haben um die Menschen hier auseinander halten zu können...


In diesem Zusammenhang hat sich auch für mich eine neue Perspektive auf das Forum aktuell ergeben. Ich wusste bisher noch nicht dass sich einige Menschen hier tatsächlich schon persönlich kennen.

Mir selbst fällt das Schreiben u.v.a. das mich selbst mitteilen ziemlich schwer zur Zeit.
Anfangs dachte ich dass ich hier eventuell eine mögliche Alternative zu einer Online-Selbsthilfegruppe finde.
Vor allem wegen der Corona-Situation zur Zeit
und meinen leider ziemlich eingeschränkten technischen Möglichkeiten gerade.

In der realen SHG in der ich anfangs war hat sich eine Teilnehmerin geweigert eine Maske zu tragen, und eine der Leiterinnen meine in der Feedback-Runde zum Schluss sie hätte es ziemlich anstrengend empfunden die Maske zu tragen.
Es wurde auch leider auch nicht ausreichend gelüftet.Es ist insgesamt eine sehr
belastende Situation.

Eigentlich wollte ich einen eigenen Beitrag dazu eröffnen; inzwischen bin ich mir nicht mehr so sicher ob das Sinn macht.
In jedem Fall hatte ich heute das Gefühl dass ich das hier erstmal so mitteilen möchte.

Mein Beitrag ist übrigens insgesamt nicht an Sie direkt gerichtet, Frau Seide.
Das Lesen in Ihrem Thread heute war ein Anlass aktuell. Gerade kann ich es nicht besser ausdrücken. Hoffe es kommt richtig an.

Es ist mir auch ein Anliegen auszudrücken dass ich keinesfalls die älteren Menschen hier in dem Forum gemeint hatte mit meinem aktuellen Beitrag im Feedback-Thread.
Vielleicht mache mir auch gerade zu viele Gedanken.

Ich finde die Situation in einen so öffentlichen Raum zu schreiben ,in dem quasi "die ganze Welt" mitlesen kann ziemlich
schwierig.
Und sehe noch ein paar andere Gefahren, aus meinen Erfahrungen bisher.

Vielleicht schreibe ich mal dazu in einen eigenen Thread;
dies wird mir jedoch voraussichtlich nicht
innerhalb der nächsten 2-4 Wochenen gelingen.
Ich hoffe sehr dass ich die aktuellen Herausforderungen in der realen Welt einigermaßen bewältigen kann.
Das fällt mir leider auch schwerer als gedacht. Und erhofft.

viele liebe Grüße an alle an dieser Stelle


 
 
BeitragVerfasst: 16. Okt 2020, 22:23 

Registriert: 18. Jan 2010, 05:45
Beiträge: 212
 
Offline Profil
möchte auch einen kleinen Bildgruss hierlassen :

https://www.eibsee.de"

hat auch einen "Pavillon" ;)
und wunderschöne Bilder zum Stöbern
kürzlich entdeckt


 
 
BeitragVerfasst: 17. Okt 2020, 04:53 

Registriert: 4. Apr 2015, 11:49
Beiträge: 1308
 
Offline Profil
Guten Morgen zusammen,
der Kaffee ist fertig,vielleicht mag jemand mit mir Kaffee trinken ?

Juhu,heute konnte ich 6 Stunden schlafen. Das ist super.
Liebe Yvi*,
wir duzen uns alle , außer die Moderatoren .
Aber , wenn " Sie " erwünscht ist, kein Problem.
Vielen Dank für den sehr guten Beitrag. Ich verstehe den Beitrag richig.
Anfangs hatte ich auch sehr große Ängste, daß mich jemand erkennt.
Inzwischen ist es mir egal und gewisse Themen erzähle ich hier nicht. Nicht wegen Euch allen,sondern wegen meinem Dorf hier. Ich bin hier sehr bekannt .

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich auch ab und zu. Eigentlich 14 tägig.
Wir alle halten uns sehr an die Hygienevorschriften.


 
 
BeitragVerfasst: 17. Okt 2020, 05:38 

Registriert: 4. Apr 2015, 11:49
Beiträge: 1308
 
Offline Profil
Liebe Akai und liebe Ziege - u.s.w.
ich vermisse Euch . Wo seit Ihr ? Geht es Euch gut ?
Macht bitte mal pip

Ihr Lieben,
das Frühstück ist jetzt fertig. Bitte bedient Euch .
Euch allen wünsche ich einen sehr guten Samstag.
Eure treue Seide :hello:


 
 
BeitragVerfasst: 17. Okt 2020, 10:23 

Registriert: 25. Sep 2014, 09:30
Beiträge: 9121
 
Offline Profil
Danke liebe Seide für den Kaffee. :) Euch auch allen ein angenehmes Wochenende. LG Katerle


 
 
BeitragVerfasst: 17. Okt 2020, 10:28 

Registriert: 28. Dez 2014, 11:31
Beiträge: 2571
 
Offline Profil
Wünsche Euch Allen auch ein schönes Wochenende,trinke schon jede Menge Kaffee und werd und werd nicht wach....hier ist so eine Suppe draußen,Nieselregen und recht frisch.

Geh jetzt mal raus,um wacher zu werden.Liebe Grüße Malu

_________________
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beglückt und der uns hilft zu leben.


 
 
BeitragVerfasst: 18. Okt 2020, 19:19 

Registriert: 28. Dez 2014, 11:31
Beiträge: 2571
 
Offline Profil
Ich hoffe,es ist noch Holz da,mir ist so nach Kamin.

Knistern und in Flammen gucken,auch etwas Gesellschaft ,
stell ich mir schön vor.Hab Tee,sogar mit Rum dabei.
Die" Bäckchen "werden schon rot,es glüht von innen.

Orangenschalen und etwas Tanne hab ich angekokelt,das duftet so gut.
War das ganze Wochenende drinnen,nur auf Terasse und Weide etwas
Luft geschnuppert,dabei viele Rehe auf dem Grundstück gesehen,die
lassen sich garnicht stören,grasen einfach weiter.Kranische drehten
auch Ihre Runden,das Geschnatter und wie sie sich schwärmen gefiel mir auch.

Einen schönen abend,wünscht Euch malu.

P.S. ich glaub wir haben hier auch T.V.,da bleib ich hier und schau Tatort,vielleicht ja nicht allein.

_________________
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beglückt und der uns hilft zu leben.


 
 
BeitragVerfasst: 19. Okt 2020, 05:24 

Registriert: 4. Apr 2015, 11:49
Beiträge: 1308
 
Offline Profil
Guten Morgen,
heute mache ich wieder Frühstück für alle.Müsli, Yoghurt, ganz viel Obst ,
frische Brötchen und Marmealde oder Käse natürlich auch .
Und ganz viel Kaffee zum Wachwerden.
Ich bin schon seit 5:00 Uhr wach, denn ich höre bei meinem Hausradiosender die jährliche Hitparade . Musik rund um die Uhr .Sehr viele alte Lieder werden gespielt, und ganz toll,
lange Lieder werden ausgespielt . Manchmal bis zu 20 Minuten.

Euch allen wünsche ich einen guten Start in die neue Woche . Eure treue Seide :hello:


 
 
BeitragVerfasst: 19. Okt 2020, 06:25 

Registriert: 28. Dez 2014, 11:31
Beiträge: 2571
 
Offline Profil
Guten morgen ,liebe Seide,
herrlich,Frühstück,dann noch so üppig,da bedien ich mich gerne.
Bin auch früh wach,für meine Verhältnisse,wünsche einen guten Start in den Tag Allerseits.

P.S. Bin neugierig welchen Sender hörst Du,diese Musik würd mir heut auch bestimmt gut tun,
mit Musik geht bei mir auch alles besser,ich hab heut viel vor in Haus und Garten

_________________
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beglückt und der uns hilft zu leben.


 
 
BeitragVerfasst: 19. Okt 2020, 07:44 

Registriert: 4. Apr 2015, 11:49
Beiträge: 1308
 
Offline Profil
Liebe Malu,

Sender : SWR 1 - Baden Württemberg
den Sender kannst Du auch im Internet hören .

Viel Spaß beim hören .


 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flecki77, Freiflug, Sattgrün und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group - Theme created StylerBB.net - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de