Notfallnummern
 

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017, 11:19 
Moderator

Registriert: 7. Dez 2006, 13:25
Beiträge: 1398
 
Offline Profil
Liebe Forianer,

nicht nur das große Online-Lexikon hat diese Sorgen, auch wir müssen uns jährlich im Dezember Gedanken machen ob und wie wir das Diskussionsforum weiterfinanzieren, um es weiterhin kostenfrei zur Verfügung stellen zu können.
Auch im nächsten Jahr werden wir uns wieder intensiv um Fördermittel bemühen. Aber: eine komplette Förderung ist nicht möglich und um Fördermittel beantragen zu dürfen, muss der Diskussionsforum Depression e.V. auch Eigenmittel aufbringen. Das ist uns bisher immer sehr gut gelungen, wir benötigen jedoch Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie einen Teil zum Erhalt dieser Plattform beitragen. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen.
Bitte tragen Sie mit Ihrer Spende zum Erhalt des Forums bei.

Unsere Bankverbindung:
Diskussionsforum Depression e.V.
apobank
BLZ: 300 606 01
Kontonummer: 000 234 86 24
IBAN: DE27300606010002348624
SWIFT / BIC: DAAEDEDDXXX.

Wir sind berechtigt Spendenquittungen auszustellen.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Nico Niedermeier und Anne Blume

PS. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Spender, die uns regelmäßig unterstützen!


 
 
BeitragVerfasst: 10. Dez 2017, 11:32 

Registriert: 19. Mär 2003, 17:28
Beiträge: 1913
 
Offline Profil
Kleine Spende ist unterwegs. Nächstes Jahr etwas mehr.

Liebe Grüße an alle die sich hier so engagieren!

Allen nboch eine schöne Adventszeit.

_________________
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°

Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen,

sollten wir heilfroh darüber sein,

dass nicht alle auf unserer Seite stehen.


 
 
BeitragVerfasst: 11. Dez 2017, 01:01 

Registriert: 28. Nov 2013, 00:27
Beiträge: 2656
 
Offline Profil
Liebe Frau Blume,

immerwieder gerne! :-)

Liebe Dys,

herzliches Danke! Dir und Deinen Lieben auch einen ganz wundervollen Advent!

Meine Lieblingsjahreszeit wird's wohl trotz Training und Weihnachtsmarkt nie werden ;-) . Freu mich schon, wenns ab 16. zumindest Abends wieder heller wird. :-)

Sehr liebe Grüße an alle!
manu


 
 
BeitragVerfasst: 12. Dez 2017, 14:16 

Registriert: 28. Nov 2013, 00:27
Beiträge: 2656
 
Offline Profil
Hey Ihr lieben Forumsuser! :-)

Frau Blume schrieb:
Zitat:
Der Diskussionsforum Depression e.V. nimmt außerdem am Amazon-Spendenprogramm smile teil: https://smile.amazon.de/ch/231-140-29211
Wenn Sie Ihre Amazon-Einkäufe direkt über diesen link tätigen, erhält der Diskussionsforum Depression e.V. automatisch 0,5% Ihres Einkaufswertes als Spende - ohne Extrakosten für Sie.


Da hab ich mir schon ein paar Mal gedacht: "Oh, da muss ich aber viel kaufen" :lol: . Also, ich kauf eh viel, weil ich es total genial finde, dass ich hier, in der Nähe des beliebten Shoppingscenters nicht täglich im Stau stehn brauche. *Geduld mit dem Alter nicht mehr geworden ist X:D* und a bissl Menschengedrängescheu bin ich - trotz ausgefahrener Ellenbogen ;-) - auch :-)

Heute stand bei Tassimo Kaffee:
Sie haben 1,5% des Einkaufspreises Diskussionsforum Depression e.V. gewidmet.

Sehr liebe Grüße allen und die besten Wünsche!
manu


 
 
BeitragVerfasst: 18. Dez 2017, 18:38 

Registriert: 1. Feb 2016, 17:56
Beiträge: 1323
 
Offline Profil
Hallo an die Moderation,

Ich habe mir dieses Jahr von Freunden, die mir immer ein kleines Präsent zukommen lassen, gewünscht, sie mögen stattdessen eine Spende ans Forum leisten. Es wurde angenommen. So hoffe ich, dass der eine oder andere Betrag auf dem Konto landet.

Ich selbst muss dieses Jahr schauen, ob etwas übrig bleibt.... :-(

Herzliche Grüße und vielen Dank für dieses Forum!
Schöne Feiertage wünscht Allen
Ziege04


 
 
BeitragVerfasst: 20. Dez 2017, 02:54 

Registriert: 28. Nov 2013, 00:27
Beiträge: 2656
 
Offline Profil
Liebe Ziege,

das find ich ne ganz super Idee von Dir! :-)

Von mir auch von ganzem Herzen tausend DankeDankeDanke.... :-) für das Forum, und an alle, die sich so super engagieren. Auch z.B. auf Twitter (https://twitter.com/hashtag/FuckDepress ... sh&lang=de) , auf Facebook oder Reallife u.a. um die Krankheit zu entstigmatisieren :-) .

Meine Tochter wurde die Tage im Job, von Arbeitskollegen gefragt, ob das wahr wäre, dass sie schon mal in der Klinik war. War zu erwarten, dass der Tag kommt ;-) .

Sie hat dann gefragt, ob es möglich wäre, dass wir dadurch weniger Kunden haben, und mein Partner meinte nur: "Wen wer deshalb nicht zu uns kommt, dann ist es eh besser für ihn, wenn er fernbleibt". :lol:

Bei mir wars damals (1999) noch: "Was, ne Depression :?: :shock: :? :oops: ".

Meine Meinung dazu ist: "Es gibt nix zu schämen, weil man Depri hat, und sich Hilfe holt. Eher ein stolz sein, den Mut aufgebracht zu haben, verantwortungsvoll gehandelt zu haben und sich Hilfe geholt zu haben..."

Aber, ohne das Forum hier würde ich das wohl anders, nicht so positiv sehen. Ich vermute meine Tochter wäre nicht in die Klinik gegangen und es würde sich chronifizieren, die Heilung wäre nicht so gut und schnell verlaufen :( .

Bevor ich Euch jetzt ein Ohr abquatsche :-) ...Sehr herzliche Grüße allen *froh bin, dass ich Euch hab* aus der Mutternacht. Ein schönes, licht- und wundervolles Julfest oder Weihnachten ;-) ...und, die allerbesten Wünsche fürs neue Jahr!

Bis später,
manu


 
 
BeitragVerfasst: 20. Dez 2017, 14:11 
Moderator

Registriert: 7. Dez 2006, 13:25
Beiträge: 1398
 
Offline Profil
Liebe Forianer,

ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, Ihre tollen Ideen und Ihre Spenden. Ich möchte es gern hier nochmal sagen: jeder kleinste Beitrag hilft und ist absolut willkommen. Wir haben derzeit 31.000 registrierte Nutzer - wenn davon jeder nur einen kleinen Beitrag spendet, sind wir über Jahre gerettet.

Herzliche Grüße und eine friedvolle Weihnachtszeit für Sie
Anne Blume


 
 
BeitragVerfasst: 24. Dez 2017, 09:34 

Registriert: 2. Feb 2013, 18:02
Beiträge: 5430
 
Offline Profil
Liebe Frau Blume ,lieber Dr. Niedermeier,

ihnen und ihren Familien wünsche ich friedvolle und erholsame Feiertage.
Ein guter Start ins neue Jahr sei auch dabei.

Auf diesem Wege meinen herzlichen Dank ihnen und auch anderen Beteiligten, für die wertvolle Arbeit die sie auch 2017 wieder geleistet haben.
Dass wir Betroffenen, hier Mut ,Kraft und Hoffnung weiterhin teilen können, ist so wichtig.
Daran werde ich mich wieder beteiligen .

Ganz liebe Grüße

Bittchen

_________________
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


 
 
BeitragVerfasst: 26. Dez 2017, 22:12 

Registriert: 8. Nov 2004, 18:22
Beiträge: 4177
 
Offline Profil
Zitat:
Wir haben derzeit 31.000 registrierte Nutzer - wenn davon jeder nur einen kleinen Beitrag spendet, sind wir über Jahre gerettet.

Liebe Frau Blume,

das hat mich jetzt überzeugt. :P

Die Spendenquittung, könnte man die per Mail senden? Das Forum hat doch eine Mailadresse von allen, oder nicht? Und so wäre Papier und Porto gespart.

Herzliche Grüße und auch von mir Danke für Ihre Arbeit!

Clown


 
 
BeitragVerfasst: 29. Dez 2017, 10:57 
Moderator

Registriert: 7. Dez 2006, 13:25
Beiträge: 1398
 
Offline Profil
Liebe Clown, liebe Alle,

ja, das ist seit diesem Jahr per E-Mail möglich.
Grundsätzlich genügt für Einzelspenden bis 200 Euro der Beleg. Eine Spendenbescheinigung ist nicht unbedingt erforderlich.
Spender, die ihre Adresse im Verwendungszweck angeben, bekommen eine Spendenbescheinigung ausgestellt (dabei handelt es sich um ein amtliches Formular, in dem die Adresse des Spenders eingetragen werden muss). Wenn Sie diese per E-mail zugesandt bekommen möchten, bitte ich um einen kurzen Hinweis.

Herzliche Grüße und vielen Dank an alle, die das Forum unterstützen!

Anne Blume, im Namen des Vereins


 
 
BeitragVerfasst: 13. Feb 2018, 10:14 
Moderator

Registriert: 7. Dez 2006, 13:25
Beiträge: 1398
 
Offline Profil
Vielen lieben Dank an alle Forianer, die das Diskussionsforum in den letzten Tagen und Wochen mit ihrer Spende unterstützt haben!

Herzliche Grüße und ein großes Danke!
Anne Blume


 
 
BeitragVerfasst: 21. Feb 2018, 20:33 

Registriert: 18. Feb 2018, 16:52
Beiträge: 1
 
Offline Profil
Webspace und Domain sind doch heute nicht mehr so teuer, ist natürlich eine frage wie groß der erzeugte Trafik ist. Ich würde hier wirklich mit gezielter Werbung arbeiten. Also kein Google oder anderes 08-15 Banner sondern vielleicht doch eher gezielte Amazon oder andere Produktwerbung.
Denn gerade zum Thema Depression gibt es sehr viel gute und nützliche Literatur und diese kann man empfehlen. Und damit schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe
man kann hier sinnvolle Literatur oder Produkte empfehlen von denen die Leser hier wirklich etwas haben, und man verdient eine Kleinigkeit


 
 
BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 21:44 

Registriert: 1. Feb 2016, 17:56
Beiträge: 1323
 
Offline Profil
Hallo @All

Hier müsste, neben Spendenbanner auch ein Treffen - Banner stehen; mit den Infos, was auch von Moderation/Förderung geht...

LG Ziege04


 
 
BeitragVerfasst: 14. Nov 2018, 16:17 

Registriert: 28. Nov 2013, 00:27
Beiträge: 2656
 
Offline Profil
Ein liebes Hallo an die Moderation aus Vorweihnachtsstress :-) *voll verpeilt bin und schwitze :lol: * ,

ist zwar eh schon zu spät, weil gerade schon über online-banking gesendet, bevor Daten wieder weg sind.

Aber für nächstes Jahr dann: Verwendungszweck ist: "Spende zum Erhalt des Diskussionsforums" ?

Sehr liebe Grüße, und dickes fettes Danke, auch für alles!
manu


 
 
BeitragVerfasst: 15. Nov 2018, 15:57 
Moderator

Registriert: 7. Dez 2006, 13:25
Beiträge: 1398
 
Offline Profil
Ganz, ganz lieben Dank @manu! Wir freuen uns sehr dass Sie uns wieder bedacht haben :-)
Und natürlich auch ein großes Danke an alle Anderen, die für uns spenden.
Für den Erhalt des Diskussionsforum ist jeder Beitrag wichtig. Nur wenn wir einen Eigenanteil aufbringen können, sind wir berechtigt, Projektförderung zu beantragen. Vielen, vielen Dank!

Die Moderatoren


 
 
BeitragVerfasst: 21. Nov 2018, 03:36 

Registriert: 28. Nov 2013, 00:27
Beiträge: 2656
 
Offline Profil
Liebe Frau Blume,

sehr gerne! Finde ich ne sinnvolle Investition! :-)

Herzlichen Dank :-) fürs klarstellen, wie das denn nun war/ist!

Sehr liebe Grüße!
manu


 
 
BeitragVerfasst: 24. Dez 2018, 14:58 

Registriert: 2. Feb 2013, 18:02
Beiträge: 5430
 
Offline Profil
Liebe Frau Blume,lieber Dr. Niedermeier,

ein Frohes Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr für Sie und Ihre Familien wünsche ich Ihnen.

Vielen Dank, dass Sie uns Betroffenen von einer depressiven Störung bisher und hoffentlich auch weiterhin die Möglichkeit bieten uns im Forum auszutauschen.

Liebe Grüße
Bittchen

_________________
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


 
 
BeitragVerfasst: 16. Apr 2019, 21:49 

Registriert: 10. Okt 2018, 13:19
Beiträge: 110
 
Offline Profil
Außerhalb von Weihnachten, quasi zu Ostern ist ein Betrag für das Forum unterwegs.
Ich hoffe sehr, dass sich immer genug Geld findet um das Forum weiter betreiben zu können.
LG Aja

_________________
Auf der Suche nach "nicht verlorenen Tagen" wenn "jeder Tag ohne Lächeln" ein verlorener Tag ist.


 
 
BeitragVerfasst: 17. Apr 2019, 10:57 

Registriert: 23. Aug 2018, 19:03
Beiträge: 3528
 
Offline Profil
Ein Hallo an die Forumsbetreiber,
Wenn ich Spenden will, was muss ich angeben bei “ Empfänger.....“ ?
LG Aurelia Belinda


 
 
BeitragVerfasst: 17. Apr 2019, 23:15 

Registriert: 10. Okt 2018, 13:19
Beiträge: 110
 
Offline Profil
Ich habe Diskussionsforum Depression angegeben.

_________________
Auf der Suche nach "nicht verlorenen Tagen" wenn "jeder Tag ohne Lächeln" ein verlorener Tag ist.


 
 
BeitragVerfasst: 18. Apr 2019, 03:04 

Registriert: 23. Aug 2018, 19:03
Beiträge: 3528
 
Offline Profil
Danke dir.Aja


 
 
BeitragVerfasst: 22. Apr 2020, 17:36 

Registriert: 18. Apr 2020, 20:11
Beiträge: 461
 
Offline Profil
Liebe Moderatoren,

habt ihr eine monatliche Spendenempfehlung? Also sowas wie "Wenn jeder registrierte Nutzer monatlich mindestens x € spenden könnte, könnte sich das Forum finanzieren"? Alles theoretisch natürlich.

Liebe Grüße
Kirsten

_________________
Der Schatz liegt hinter dem Drachen.

"Es gibt nur ein Muss: Du musst wissen, dass du nichts musst." (aus: "Komm, ich erzähl dir eine Geschichte", J. Bucay)


 
 
BeitragVerfasst: 19. Mai 2020, 19:34 

Registriert: 1. Feb 2016, 17:56
Beiträge: 1323
 
Offline Profil
.....


Zuletzt geändert von Ziege04 am 20. Mai 2020, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.

 
 
BeitragVerfasst: 20. Mai 2020, 15:31 

Registriert: 13. Feb 2003, 09:52
Beiträge: 2863
 
Offline Profil
... hat sich erledigt, daher gelöscht ...


Zuletzt geändert von cool am 20. Mai 2020, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.

 
 
BeitragVerfasst: 20. Mai 2020, 21:04 

Registriert: 1. Feb 2016, 17:56
Beiträge: 1323
 
Offline Profil
Okay. Verstanden. Rückzug.
Sorry, dachte, es würde helfen.... Initiative. Aber wohl falsch gedacht....
LG Ziege04


 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flecki77 und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group - Theme created StylerBB.net - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de